Weißtannenturm

  • Weißtannenturm

    Seit 2003, im Zuge der Landesgartenschau erbaut, erhebt sich der Weißtannenturm majestätisch am südlichen Altrhein. Eingeweiht wurde der Weißtannenturm am Tag der Eröffnung der Landesgartenschau - in dem Jahr also, in dem die Weißtanne der "Baum des Jahres" war. 210 Stufen führen auf die Plattformen des 44 Meter hohen Turmes. Er bietet eine beeindruckende Aussicht in alle Himmelsrichtungen, bis hin zum Schwarzwald und den Vogesen. Geplant hat den 70-Tonner die Werkgruppe Lahr: Drei Stämme aus dem Nordracher Forst, die von der Landesforstverwaltung und dem Weißtannenforum gestiftet wurden, sind die Grundpfeiler des Turms - ein dreischenkliges Dreieck, das mit einem filigranen Stahlnetz stabilisiert wird. Als weiteres architektonisches Element ist zwischen den drei tragenden Stämmen eine Gruppe aus schlanken Stämmen eingebracht, die einen Waldausschnitt versinnbildlichen sollen.

    • Point de vue et panorama

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

Weißtannenturm
Au bord du Vieux Rhin à prox. de la Schwimmbadstr.
D- Kehl

Kontakt

WICHTIG

Angesichts der sanitären Lage bleibt das Empfangsbüro des Straßburger Fremdenverkehrsamts bis auf Weiteres geschlossen.
Alle touristischen Angebote werden eingestellt.
Unser Team bleibt jedoch erreichbar per Mail: [email protected]  von Montag bis Freitag.

Straßburg, Weihnachtshauptstadt
Angesichts der sich verschlechternden sanitären Lage werden die Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht in der Stadt stattfinden.
Sie werden den Geist der Weihnacht trotzdem spüren können mit Lichterglanz und vor allem unserem geliebten großen Tannenbaum.
Weitere Informationen zu kommen…

In Straßburg herrscht überall in der Stadt – auch im Freien – Maskenpflicht.