Europa Quest

Mit EUROPA-Quest können Sie das Europaviertel in Straßburg mit viel Spaß durchstreifen! Das kostenlose interaktive Spiel bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schmuckstücke der zeitgenössischen Architektur Straßburgs sowie die europäische Geschichte auf unterhaltsame Art zu entdecken.

Ein neues Spiel für eine kurzweilige Besichtigungstour

Gehen Sie zu den Stufen, die zum Europapalast, Avenue de l‘Europe (gegenüber der Orangerie), führen, scannen Sie dort mit Ihrem Smartphone den QR-Code und starten Sie das Spiel auf Französisch oder Englisch.
Das Spiel führt Sie auf die Spur der zwölf Sterne der europäischen Flagge, die über das Europaviertel verteilt sind. Um diese Sterne zu erhalten, müssen Sie verschiedene Rätsel, Puzzles und Quizfragen lösen, die mit der Geschichte, den Aufgaben und Gebäude des Europarats verbunden sind. Dazu bedarf es Vorstellungskraft, Logik, Findigkeit und Orientierungssinn. Einige Rätsel wurden mithilfe von Augmented Reality realisiert. Es werden ebenfalls Hinweise gegeben, um den Spielern zu helfen.
Das Spiel dreht sich um die Gebäude des Europapalasts, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, des Europäischen Direktorats für die Qualität von Arzneimitteln (EDQM), der Agora und des Europaparlaments oder des Europäischen Jugendzentrums (die beiden letzten Gebäude zählen zu den Bonusfragen). Es führt auch zu ungewöhnlicheren Orten, etwa zu Resten der Berliner Mauer, die sich vor dem Gebäude des Gerichtshofs befinden.

Ein ansprechendes Spiel mit interessanten Geschichten

Mir hat an dem Spiel besonders gut gefallen, dass dabei wirklich Köpfchen gefragt ist, denn selbst für jemanden wie mich, der das Viertel recht gut kennt, war es eine Herausforderung! Bei dem Spiel haben die Spieler mehrfach die Möglichkeit, durch die Beantwortung von Bonus-Fragen doch noch Sterne zu gewinnen. Das spornt an!

Außerdem wurden einige interessante Geschichten (insbesondere über Buffalo Bill, die Wahl der europäischen Flagge oder die Europahymne) als Podcast integriert, was das Spiel ansprechend und dynamisch macht.

Das Spiel dauert ungefähr eine Stunde und die Zeit verfliegt dabei wie im Nu! Es eignet sich für Besucher, Familien und auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Wie kommen Sie ins Europaviertel?

Mit dem Rad:

  • gut zehn Minuten vom Stadtzentrum aus über die Place de la République
  • gut fünfzehn Minuten vom Straßburger Bahnhof aus am Ufer der Ill vorbei

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

  • Straßenbahnlinie E vom Place de la République aus (Richtung Robertsau l’Escale) – Haltestelle „Droits de l’Homme“,

  • Buslinie H vom Place de la Gare aus (Richtung Europaparlament) – Haltestelle „Parlement Européen“

Unsere neuesten Artikel

Europa Quest

Mit EUROPA-Quest können Sie das Europaviertel in Straßburg mit viel Spaß durchstreifen! Das kostenlose interaktive Spiel bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schmuckstücke der zeitgenössischen Architektur Straßburgs sowie die europäische Geschichte auf unterhaltsame Art zu entdecken.

Weiter lesen »

Artikel teilen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Pinterest