Museum der Gedenkstätte des Lingekopfs

© OT Vallée de Kaysersberg
  • Museum der Gedenkstätte des Lingekopfs

    Parking

    Le Linge ist einer der markanten Orte der Schlacht in den Hochvogesen während des Ersten Weltkriegs.

    Dort wurden die Verluste (Tote, Verwundete, Vermisste) von fast 20.000 französischen und deutschen Soldaten gezählt. Noch heute kann man auf dem leicht zugänglichen Schlachtfeld das gut erhaltene deutsche Verteidigungssystem sehen.

    Das Museum zeigt eine Sammlung von Gegenständen, die auf dem Schlachtfeld gefunden wurden, und bietet Ihnen die Möglichkeit, in das Leben eines Soldaten zu dieser Zeit und an diesem Ort einzutauchen.

    Ein zwanzigminütiges Video zeigt Ihnen den historischen Kontext der Schlacht um den Lingekopf im Jahr 1915.

    Sie können Ihren Besuch mit einem Spaziergang in den Bergen und, warum nicht, mit einer Rast in einer Ferme-Auberge abrunden.

    Entfernung
    Nächster Bahnhof : 25 km -
    Art der Freizeit
    Museum und Planetarium Militärdenkmal
    2 Std 30 min
    Uhrzeit
    Vom 7. April bis 11. November jeden Tag 9:00 bis 12:30 Uhr und 14:00 bis 17.30 Uhr (Juili und August bis 18 Uhr).
    Erwachsenenpreis : 6 € Kinderpreis : 0 € Gruppenpreis : 7 €

    A retrouver dans la galerie

Collet du Linge
68370 Orbey
Besuchen Sie die Website