Dokumentationszenter Tomi Ungerer

  • Dokumentationszenter Tomi Ungerer

    picto_allemand picto_anglais picto_tourisme_handicap 42000668 42002222

    Hier wird das grafische Werk von Tomi Ungerer, einem 1931 in Strassburg geborenen Zeichner und Illustrator, in einem thematisch angelegten Rundgang durch eine Kollektion von 250 Originalen, die regelmäßig aktualisiert wird, ausgestellt. Die Sammlung umfasst ausgewählte Werke aus den verschiedenen von dem Künstler bearbeiteten Genres, Zeichnungen aus Kinderbüchern, Werbeplakate und satirische Zeichnungen. Außerdem wird die Kunst der Illustration mit Hilfe von Werken anderer Zeichner und Illustratoren aus dem 20. und 21. Jahrhundert im Kontext veranschaulicht.

    Art des Ortes
    • Museum und Planetarium
    Preise
    • Erwachsenenpreis : 6.50
    • Kinderpreis : 0
    • Student : 3.50
    • Gruppe (Mindestanz. Teilnehmer) : 25
    • Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 18 ans
    Horaires
    • du 2 janvier au 31 decembre 10h-18h sauf mardi, vendredi saint, 1er mai, 1er et 11 novembre, Noel
    Dienstag

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

    Der Zweck der Tomi Ungerer Sammlung ist die Beförderung und die Verbreitung des Werkes von Tomi Ungerer. Bisher wurden ca. 100 Ausstellungen in ganz Europa veranstaltet. Der Besucher entdeckt die Werke von Tomi Ungerer anläβlich thematischer Sonderausstellungen. Eine Bücher- und Dokumentensammlung stehen dem neugierigen und leidenschaftlichen Besucher auf Anfrage zur Verfügung. Die Sammlung ist vorläufig in einem Neogothischen Gebäude (die kleine Metzig) unweit der Place Klébert, untergebracht. Die Tomi Ungerer Sammlung bewahrt und verwaltet einen groβen Teil des reichen und abwechselnden Werkes des weltberühmten Künstlers: originale Zeichnungen, Entwürfe, Malereien, Montage von Skulpturen, Stiche, Plakate und Drucksachen. Diese bemerkenswerte Sammlung, die der ständig erneuerten Groβzügigkeit des Künstlers zu verdanken ist, ist ergänzt durch Bücher, Zeitschriften, Zeitungsausschnitte und persönliche Akten und der Briefwechsel des Künstlers. Sie bietet eine unschätzbare Fundgrube von Dokumente, die für die Kenntnis der gesamten künstlerischen und kulturellen Tätigkeit von Tomi Ungerer, von 1954 bis heute von groβer Wichtigkeit ist.

Dokumentationszenter Tomi Ungerer
2 avenue de la Marseillaise Villa Greiner
67000 Strasbourg
03 68 98 50 00 Siehe Website

Kontakt

Coronavirus

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind alle “für das Leben des Landes nicht unentbehrlichen Treffpunkte” bis auf weiteres geschlossen.

Das Fremdenverkehrsamt von Straßburg gehört dazu.
Wir sind jedoch per Mail erreichbar : [email protected].

Aktualisiert am 14.03.2020