Mit etwa fünfzehn Orgeln, die die Geschichte des vierzehnten Jahrhunderts bis heute verfolgen, ist Straßburgs einzigartiges Erbe einzigartig und in Quantität und Qualität unvergleichbar. Stras’Orgues hat sich zum Ziel gesetzt, dieses Instrument, sein Repertoire und sein Universum der größten Zahl bekannt zu machen. Durch Investitionen an vielen Orten in Straßburg wird das Festival neue Begegnungen fördern.