Der Blick von Huysmans: Manet, Degas, Moreau

  • Der Blick von Huysmans: Manet, Degas, Moreau

    Diese dem Schriftsteller und Kunstkritiker des ausgehenden 19. Jahrhunderts sowie glühenden Anhänger der impressionistischen Moderne, des Symbolismus und der primitiven Kunst Joris-Karl Huysmans gewidmete Ausstellung ist die Frucht einer umfassenden Zusammenarbeit mit dem Musée d’Orsay.  Sie versammelt 270 Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Objekte aus dieser Zeit, darunter die schönsten Werke des Impressionismus und Symbolismus des Musée d’Orsay sowie Handschriften aus der Bibliothèque de l’Arsenal. Vertreten sind Künstler wie Caillebotte, Redon, Degas und Gustave Moreau, aber auch Manet oder der absonderliche Félicien Rops. Darüber hinaus zeigt die Ausstellung zahlreiche weitere Werke aus bedeutenden Kunst-, Buch- und wissenschaftlichen Sammlungen Straßburgs, die dem Besucher den „Blick“ Huysmans' erschließen.

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

  • Zeitplan

    • TagZeitplan
      Montag Ab : am
      Dienstag Ab : am
      Mittwoch Ab : am
      Donnerstag Ab : am
      Freitag Ab : am
      Samstag Ab : am
      Sonntag Ab : am
Der Blick von Huysmans: Manet, Degas, Moreau
Musée d'art moderne et contemporain 1 place Jean-Hans Arp
67000 Strasbourg
0368985155 Siehe Website

Kontakt