Religiöse Magie und Zaubermächte, Glauben und Darstellungen des Unsichtbaren, zwischen Oberrhein und

  • Religiöse Magie und Zaubermächte, Glauben und Darstellungen des Unsichtbaren, zwischen Oberrhein und

    Es gibt Begriffe, welche von Geheimnissen umwoben sind.
    Darstellungen, die von Tausenden von Menschen geteilt werden, ohne dass sie genau definiert werden.
    Weltanschauungen, welche der Vernunft entgleiten aber gänzlich an menschlichen Beziehungen teilhaben…

    Magie und Zaubermächte befinden sich im Herzen zahlreicher Zivilisationen, enthalten jedoch trotzdem eine Vielzahl von Geheimnissen.
    Die Bedienung von Mächten, Kräften oder Geistern, welche die Welt regieren, durch Frauen und Männer im Besitz von okkulten Fähigkeiten hat meist als Ziel, einer Gefahr, einem Trauma oder auch ganz einfach Alltagsfragen entgegenzutreten.

    Die Magie und ihre Praktiken dienen als Spiegel, in welchem sich nicht nur die tiefgründigen Gefühle und Begierden einer Person, sondern auch der geographische, wirtschaftliche, kulturelle und spirituelle Kontext einer ganzen Gesellschaft zu einem bestimmten Zeitpunkt spiegeln.

    Magierinnen, Zauberer, Heiler, Heilkundige, Wahrsager, Fluchbrecherinnen, Exorzisten… Wer sind sie und welche Rollen werden ihnen anerkannt?

    Die Ausstellung „Religiöse Magie und Zaubermächte“ erforscht die Magie und ihre Akteure, vom Oberrhein bis nach vodou Afrika, stellt eine Realität vor, welche sich im Laufe der Zeit aus einer Vielzahl von Praktiken und Glauben zusammengesetzt hat, und hinterfragt ihren Platz in beiden kulturellen Räumen.

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

  • Zeitplan

    • Tag Zeitplan
      Montag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Dienstag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Mittwoch Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Donnerstag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Freitag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Samstag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
      Sonntag Vom 02:00 pm Ab 06:00 pm
Religiöse Magie und Zaubermächte, Glauben und Darstellungen des Unsichtbaren, zwischen Oberrhein und
Musée vodou 4 rue de Koenigshoffen
67000 Strasbourg
03 88 36 15 03 Siehe Website

Kontakt