Brennerei Lehmann – in Familienbesitz seit 1850

  • Brennerei Lehmann – in Familienbesitz seit 1850

    Besuchen Sie die älteste Schnapsbrennerei des Elsass, in der Tradition und Moderne Hand in Hand gehen.

    Die Familie Lehmann betreibt ihre Schnapsbrennerei bereits in der sechsten Generation und voller Leidenschaft! Lassen Sie sich vom Schnapsbrennermeister in (nahezu) alle Geheimnisse dieses außergewöhnlichen Handwerks einführen, denn die Brennerei Lehmann trägt das Label „Unternehmen des lebendigen Kulturerbes“. In einem geselligen und einladenden Rahmen können Sie fünf ihrer Spirituosen verkosten.

    Bewundern Sie den Raum mit den historischen Destillierapparaten der Brennerei Lehmann und verkosten Sie unzählige Produkte, die seit über dreißig Jahren immer wieder Preise beim berühmten Pariser Landwirtschaftswettbewerb Concours Général Agricole einheimsen.

    Im Shop finden Sie die vor Ort hergestellten, berühmten Schnäpse, Whiskys und Liköre der Brennerei.

    Der Destillierraum ist montags bis samstags von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

    Geführte Besichtigungen durch die Brennerei mit anschließender Verkostung immer donnerstags von 14 bis 15.30 Uhr und nach Terminvereinbarung.

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

Brennerei Lehmann – in Familienbesitz seit 1850
Chemin des Peupliers
67210 Obernai
03 88 50 41 29 [email protected] Siehe Website

Kontakt