Musée Lalique

  • Musée Lalique

    Auf dem Gelände einer ehemaligen Glashütte stellt das Lalique-Museum unter anderem Schmuck, Zeichnungen, Parfümflakons, Objekte der Tischkultur, Kronleuchter und Vasen aus. Großformatige Fotografien und audiovisuelle Medien entführen den Besucher in die glitzernde Welt der Glaskunst.

    Außerdem würdigt das Museum die Frauen und Männer, welche die Tradition der Kristallglasherstellung fortführen. Ein interaktiver Touchscreen erläutert ihre Arbeit am Beispiel der Fertigung der 1927 entworfenen Bacchantinnen-Vase.

     

    Art des Ortes
    • Museum und Planetarium

    In der Galerie zu finden

  • Standort

  • Bildergalerie

Musée Lalique
40 rue du Hochberg
67290 Wingen sur Moder
03 88 89 08 14 [email protected] Siehe Website

Kontakt

Informationen zu Covid-19

Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie und zum Schutz der Gesundheit aller wurden in Straßburg verschiedene Maßnahmen umgesetzt.