Das "Petite-France" Viertel (Kleinfrankreich)

  • Das "Petite-France" Viertel (Kleinfrankreich)

    Dies ist das malerischste Viertel in der Altstadt von Straßburg. Früher lebten und arbeiteten Fischer, Müller und Gerber in diesem Stadtviertel direkt am Wasser.
    Die herrlichen Fachwerkhäuser stammen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Ihre steilen Dächer sind zu den Dachböden offen, auf denen früher Leder getrocknet wurde.

    Straßenbahnlinie
    Ligne B, F - Arrêt : Alt Winmärik
    Art des Ortes
    Denkmal, sehenswerter Haus

    A retrouver dans la galerie

  • Du 30/01/2023 au 05/02/2023

    Lundi
    Mardi
    Mercredi Geöffnet
    Jeudi
    Vendredi
    Samedi
    Dimanche
67000 Strasbourg