Ausflugsideen in der Nähe

In die Umgebung

Straßburg ist der ideale Stützpunkt für Ausflüge in die Umgebung. Zahlreiche interessante Ziele sind in weniger als zwei Stunden zu erreichen. Wie wäre es mit einem Abstecher zur Elsässer Weinstraße, in malerische Dörfer, nach Colmar, Mulhouse oder Deutschland? Profitieren Sie von der zentralen Lage der elsässischen Hauptstadt und schließen Sie die Umgebung in Ihre Reiseplanung ein!

Die Weinstraße führt Sie mitten in das Herz des elsässischen Weinanbaugebiets mit seinen sanften Hügeln und charmanten Winzerdörfern. Einige dieser authentischen Ortschaften tragen das Label „Die schönsten Dörfer Frankreichs“. Die Begegnung mit den örtlichen Winzern bietet Gelegenheit, die elsässischen Terroirs zu entdecken.

Es gibt tausend gute Gründe, im verführerischen Colmar anzuhalten. Der unglaubliche Charme des „kleinen Venedig“ ist einer davon! Sein reiches Kulturerbe und die entspannte Lebensart prägen die unvergleichliche Seele Colmars. Es genügt ein Spaziergang durch die Altstadt, um die ganz besondere Atmosphäre einzufangen.

Mulhouse liegt ungefähr eine Autostunde von Straßburg entfernt und unweit der Grenze zur Schweiz und zu Deutschland im Südelsass. Entdecken Sie in der zweitgrößten Stadt des Elsass einige bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, die teilweise über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind und Menschen aus der ganzen Welt anziehen!

Das ganze Elsass ist von Norden bis Süden mit typischen Dörfern übersät. Winzerdörfer, Töpferdörfer oder Bauerndörfer – sie alle haben eines gemeinsam! Sie haben sich nämlich in hohem Maß ihre elsässische Identität bewahrt. Eine Auswahl der schönsten Dörfer …

Durch seine bevorzugte Lage nah der deutschen Grenze ist Straßburg der ideale Ausgangspunkt für einen spontanen Ausflug nach Deutschland. Die Nachbarstadt Kehl ist von Straßburg aus sogar per Tram zu erreichen!

Die Elsässer Weinstraße ist ein Muss, aber es gibt auch noch andere sehenswerte Straßen. Hier einige reizvolle Ziele …