Der 5e Lieu

Der 5e Lieu und insbesondere dessen Dauerausstellung Eine Reise nach Straßburg ist ein Muss für alle, die sich für Architektur und Kulturerbe interessieren.

Ein städtebaulicher Gesamtblick auf Straßburg

Die als Spaziergang durch das historische Straßburg und das Straßburg von morgen konzipierte Ausstellung Eine Reise nach Straßburg bietet einen ganzheitlichen, mit Mitteln moderner Museumspädagogik umgesetzten Zugang zum vielfältigen Architektur- und Kulturerbe unserer Stadt.
Videos, Fotos, Multimedia-Stationen, Modelle und Objekte zum Anfassen machen diese Ausstellung zu einer umfang- und abwechslungsreichen Informationsquelle über die Geschichte und Entwicklung unserer Stadt.
Wenn Sie sich wie ich für historisches Erbe und Städtebau begeistern, dann wird Ihnen der Besuch dieser Ausstellung sicher viel Freude bereiten!

Gestern, heute und morgen!

Interessant finde ich die Ausstellung Eine Reise nach Straßburg auch deshalb, weil sie nicht nur das ältere städtebauliche Erbe wie die Grande Île und die Neustadt, beide UNESCO-Welterbe, in den Blick nimmt, sondern auch auf die neuere Entwicklung der Stadt eingeht: So erfährt man u. a. Wissenswertes über das Viertel der europäischen Institutionen oder das grenzüberschreitende Stadtentwicklungsprojekt „Deux Rives“. Ein echtes Panorama der städtebaulichen Geschichte Straßburgs!

Ein Ort der Kultur

Neben der Dauerausstellung beherbergt der 5e Lieu auch ein Kulturinformationszentrum. Hier erhalten Sie Auskunft und Tipps zum Straßburger Kulturkalender und können am Vorverkaufsschalter Eintrittskarten zu verschiedenen Veranstaltungen erwerben.

Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest

Coronavirus

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind alle “für das Leben des Landes nicht unentbehrlichen Treffpunkte” bis auf weiteres geschlossen.

Das Fremdenverkehrsamt von Straßburg gehört dazu.
Wir sind jedoch per Mail erreichbar : [email protected].

Aktualisiert am 14.03.2020