Der Heyritz-Park

Natur pur im Herzen der Stadt

Der Heyritz-Park ist mein Lieblingsort in Straßburg: Er liegt nur einen Katzensprung von der Innenstadt entfernt und doch hat man das Gefühl, mitten auf dem Land zu sein, so viel Grün und so viele schöne Ecken gibt es hier … Das baumbestandene, sanft gewellte Gelände am Wasser ist der ideale Ort zum Entspannen und Abschalten, und das im Herzen der Stadt!

Spaß haben, entspannen, Menschen treffen

Ich gehe gern allein in den Park und genieße die Ruhe und die Sonne bei einem guten Buch, oder ich treffe mich dort mit Freundinnen zum Picknick oder Sport. Eigentlich mag ich den Heyritz-Park so gern, weil er einladend und gesellig ist. Der große, in die Hügellandschaft eingebettete Spielplatz, auf dem die Kinder sich ungestört austoben können, und die ebene Wiese, die zu allerlei Spielen (mit Ball oder Schläger) einlädt, tragen viel zu dieser herzlichen Atmosphäre bei.
In diesem Park begegnet man ganz unterschiedlichen Menschen. Ich verknüpfe so viele Emotionen und Aromen mit ihm!

Eine willkommene Abkühlung

An warmen Tagen kühle ich mich gerne im Schatten der Bäume oder am Wasser ab. Der große Schwimmsteg mit seinen Wassergärten lädt zur Beobachtung von Fauna und Flora ein. Und bei einer echten Hitzewelle sorgen die Wasserfontänen für Erfrischung! Fazit: Dieser Park ist ein rundum angenehmer Ort, an dem Sie sicher – wie ich – fröhliche und gesellige Stunden verbringen werden!

Unsere neuesten Artikel

Aubette 1928

Sind Sie schon einmal DURCH ein Kunstwerk spaziert? Genau das können Sie im Aubette-Gebäude in Straßburg.

Lire plus »

Der Radweg zu den Forts

Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade und entdecken Sie die Gegend Straßburgs auf dem Radweg zu den Forts mal aus einer anderen Perspektive.

Lire plus »

Artikel teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest