Stellen Sie Ihr Talent auf dem Golfplatz auf die Probe

Ein Moment der sportlichen Erholung mitten im Grünen: Verschiedene Angebote ermöglichen Ihnen, sich im Golfspiel zu probieren.

Schnuppern Sie Golfplatzluft

„Haben Sie schon einmal Golf gespielt?“ Nachdem Sie auf die erste Frage des Golflehrers geantwortet haben, genügen wenige Minuten, um in die Haut eines Golfers zu schlüpfen. Ein kurzes Briefing vom Golflehrer zu den Spielregeln, der Anlage, den unterschiedlichen Golfschlägern und der richtigen Haltung, und dann kann es auch schon losgehen: Sie dürfen die ersten Bälle schlagen. Im Practice Bereich und auf dem Putting Green können Sie sich in Schlagweite und Präzision üben. Innerhalb von einer Stunde erwerben Sie so die Basiskenntnisse!

Angebote für Anfänger

Entgegen der vorherrschenden Meinung ist Golf ein Sport für alle. Sie benötigen weder eine Mitgliedschaft noch die komplette Ausrüstung: Mehrere Golfplätze rund um Straßburg haben Angebote, die sich auch für Anfänger eignen. So können Sie sich zum Beispiel bei einem kostenlosen Schnupperkurs oder bei einem Lunch & Golf (Einzelstunde plus Mittagessen) im Golfen ausprobieren.

So hat es uns gefallen

Dieser Schnupperkurs war für uns Anfänger eine tolle Entdeckung! Golfen ist ein Sport mit vielen interessanten Aspekten. Er fordert ein gewisses Maß an Strategie und Disziplin, setzt jedoch keine besondere Sportlichkeit voraus. Inmitten der Stille der weitläufigen Grünflächen können Sie unweit der Stadt frische Luft tanken und neue Kräfte schöpfen. Und wie zufrieden Sie sein werden, wenn Sie den Ball zum ersten Mal weiter als 50 Meter schlagen!

Unsere neuesten Artikel

Straßburg im sommer

Ein Städtetrip im Sommer? Ja, warum nicht! Straßburg ist eine grüne, von Wasserläufen und Wasserflächen umgebene Stadt und damit das perfekte Sommerreiseziel.

Weiter lesen »

Der Botanische Garten

Der Botanische Garten der Universität Straßburg ist eine grüne Oase inmitten der Neustadt. Die friedliche Anlage ist bei allen Straßburgern beliebt, die sich nach Ruhe und Natur – und im Sommer nach einem kühlen Plätzchen! – sehnen.

Weiter lesen »

Artikel teilen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Pinterest